Inf.management f.d. Wissenschaft: Eine Aufgabe der Bibliotheken?